Die Informationen des Kurses

Die epische Fahrt Mit den Epischen Lächeln

Home

Course

Directions

Specifics

Preparation

Testimonies

Volunteer

Articles



Das Spanische Das Englische Das Französische Das Deutsche Das Portugiesische Das Italienische

DER ZUCKER IM BLUT UND DIE HOHE DIÄT CARBOHVARATE

Wir sollen einige ziemlich verwirrte hormonale Probleme untersuchen, wenn wir die Effekte высокоуглеводистой die Diäten auf den Beziehungen des Glukagons und dem Insulin verstehen wollen. Während der Körper mit der riesigen Fähigkeit gesegnet wird, die Homöostase in der sehr nicht ausgeglichenen Welt, seiner гомеостатические die Mechanismen sehr конечны zu unterstützen. Wenn wir гомеостатический das Gleichgewicht und so unterstützen wollen, unser Gewicht unter der Kontrolle halten, sollen wir studieren, wie diese nicht ausgeglichenen Hormone die Gewichtszunahme herbeirufen und dass wir machen können, dass ihren Streit anzuhalten.

Vor allem, wir sollen verstehen, wie es das Essen der Diät in den Kohlenhydraten hoch ist beschädigt den Zucker im Blut, weil die Sekretion des Insulins und des Glukagons mit dem Stand des Zuckers im Blut bestimmt ist.

Denken Sie an die Quelle der Kohlenhydrate. Die Lebensmittel wie die Äpfel, die Möhren, die Paste, die Korngräser, die Kartoffeln, den Reis, haben die Bohnen, die Platte des Bonbons, die Chips gebacken, und die alkoholfreien Getränke haben wenigstens eine Sache zusammen: Sie - der Zucker. Der Komplex carbohydrates—raw die Früchte, des Kornes, und vegetables—contain der komplizierte Zucker, der disaccharides oder полисахаридами genannt ist, zwei oder mehr zuckersüsse Moleküle, die von den Molekülen des Wassers 1 verbunden sind, da dieser Zucker viel zu groß ist, um absorbiert in die Blutung und verbrannt wie die Energie zu sein, sollen sie in die einzigen Moleküle, oder den einfachen Zucker, für die Umgestaltung im Zucker im Blut (der Glukose) verdaut sein. Die harten Fasern, die diese Moleküle in den komplizierten Kohlenhydraten einpacken, sind für den Körper sehr nützlich, weil sie helfen den Darmkanal, frei vom diätetischen Zahnüberfall zu erfassen, пролиферацию der freundlichen Bakterien zu ermuntern, der niedrigeren Fette des Blutes, und verwendet эстрогены vom Körper zu entfernen.

Andererseits, die einfachen Kohlenhydrate wie die Sacharose, den Honig, den Maissirup, oder den weißen Zucker - die winzigen Moleküle, die ihrer physischen Deckung der Faser entzogen waren und können die Darmbarriere leicht überqueren. Sie absorbieren schnell in die Blutung. Der Zucker, der von den einfachen Kohlenhydraten ausgegeben ist, kann in den Körper im Laufe von den Sekunden von der Absorption durch die sich zur Schleimhaut verhaltende Membran des Mundes umgeworfen sein. (Wenn wollen Sie sehen, wie schnell der Zucker absorbiert sein kann, den großen Schluck der Weines des Mittagessens nehmen und, von ihm ringsumher in Ihrem Mund schwingen. Siehe, wie schnell Sie die Effekte des Alkohols fühlen, der Zucker ist. Im Laufe von den Sekunden können Sie es fühlen!)

Sowohl die einfachen als auch komplizierten Kohlenhydrate sollen auf die Glukose zerbrochen sein, die für die Produktion der Energie im Körper verwendet werden wird. Geben Sie, hinter diesen Kohlenhydraten zu folgen, da sie sich durch den Darmkanal durchsetzen, um ihre abschliessende Vorausbestimmung und welche Rolle sie aufzudecken spielen in der vollen Deponierung.

Der Prozess des Verdauens fängt im Mund durch die Amylase, das verdauende Kohlenhydrat das Ferment, секретированный im Speichel an. Der Kauakt affiziert die Teilchen der Nahrung den Effekten der Amylase, die beginnt, sofort auf die Kohlenhydrate der langen Kette oder den Zucker in der Nahrung einzuwirken., Nachdem Sie die Nahrung schlingen, sitzt es im kardialen Bereich des Magens im Laufe von den einigen Minuten, aber dass die sich erholende Zeit vergebens nicht verbraucht wird. Während die Nahrung zu 98.6 Grad erwärmt wird (setzt fort die Temperatur, an der die Fermente am ergebnisreichsten arbeiten), die Amylase den Zucker in die kleineren und kleineren Einheiten zu spalten.

"Warum aß ich es? Da es in der Küche war! Warum war es in der Küche? Die Prüfung in den realen Bedingungen!"

CHRISTINA

Da die Nahrung durch den Dünndarm geht, ist der abschliessende Prozess des Verdauens vorhanden, und sind die Kohlenhydrate von Ihrem letzten Essen bis zu den einzigen Molekülen der Glukose endlich verringert und sind durch die Darmschleimhaut in Ihre Blutung bekommen.

Unabhängig von der originellen chemischen Verbindung und der Zahl der Faser kommt dieser Zucker eingewickelt in, das Kohlenhydrat - immer noch der Zucker an, und Verdauungsvorausbestimmung oder der komplizierten oder einfachen Kohlenhydrate ist der einfache Zucker, der mit der Bereitschaft in die Blutung absorbiert ist. Im realen Sinn unterscheidet sich die Reaktion des Körpers auf den einfachen Zucker von den Piroggen und den Bonbons nicht vom komplizierten Zucker, der im Gemüse der hohen Faser und die Früchte gefunden ist, weil das Ergebnis - same—the die Produktion der Glukose sehr. Nur die Norm, nach der sie absorbiert sind, unterscheidet sich.

Wenn wir die Pläne der Diät des Gurus wie Makdugol, Barnard betrachten, und empfehlen sie die Diamanten, die riesigen Zahlen der Körner, des Gemüses, und der Früchte, damit wir konsumierten, sind in die großen Mengen des Zuckers umgewandelt, die der Darm schließlich bluten. Es - wo das kritische hormonale Insulin und das Glukagon ins Bild handeln. Wenn der Zucker in die Blutung nach dem Essen absorbiert ist (ist es besonders das Essen in den Kohlenhydraten hoch), spritzt die Bauchspeiseldrüse das Insulin in die Blutung, um die Kompensation für die schlagartige Attacke des Zuckers zu geben, den überflüssigen Zucker in die Leber schleppend und sie wie das Glykogen bewahrend, das für die Energie später ausgegeben sein kann, da das Bedürfnis entsteht. Das Glykogen - die fertige Quelle, Sie soll die schnelle Energie brauchen.

Wenn das Fassungsvermögen des Speichers der Leber gefüllt ist, ist der überflüssige Zucker wie die volle Textur überall nach dem Körper dann deponiert. Die Fähigkeit des Körpers, die überflüssigen Kohlenhydrate aufzusparen wie die Fette wie die neue Aufbewahrung tanks—fat cells—can tatsächlich unbeschränkt ist, aufgebaut sehr schnell zu sein., Nachdem aufgebaut sie für immer bleiben, so garantierend, dass der fertige Bereich für die volle Deponierung das Bedürfnis zu anderer Zeit zu entstehen soll.

Richtig, dass der einfache Zucker mehr schnell absorbiert als der komplizierte Zucker, den mehr flüchtigen Zucker im Blut / Reaktion des Insulins mit den ernsteren und fernen Folgen für den Körper schaffend. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass alle Kohlenhydrate nach unten zum einfachen Zucker früh oder spät verdaut sind, wir sollen verstehen, dass der endgültige Ausgang der Kohlenhydrate, die nicht dem Widerständen den adäquaten Konsum der Eiweisse und den Fetten begegneten, die Ausgabe des Insulins, das Hormon, das die Aufbewahrung des Fettes erleichtert.

Um die Fragen zu machen ist es schlechter, ist jedes Gramm des Glykogenes, das in der Leber aufgespart ist, an drei Gramme des Wassers verbunden, Sie zwingend, auf dem Wassergewicht in Ergänzung zum Einpacken auf dem vollen Gewicht einzupacken. Es ist wahrscheinlich, warum ruft die Bewegung auf der das Insulin verringernden Diät den unmittelbaren Verlust ungefähr zehn - fünfzehn Pfunde in Form vom Wasser herbei.

*47\319\2*

Der Verlust im Gewicht

Cialis online generika europa Sildenafil online bestellen Verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept. Online-Apotheke

cvv dumps